Einladung zum Hallenfest am 28./29.5.

Einladung zum Hallenfest 2016

Die Freiwillige Feuerwehr Lipperts lädt dieses Jahr wieder zum Hallenfest ins Gerätehaus ein:

Am 28. Mai wird es ab 18 Uhr nicht nur Leckeres vom Grill geben ;-). Ab 19 Uhr wird uns das Duo "Sandra & Armin Prechtl" mit Live-Musik kräftig einheizen - es darf getanzt werden! Um 21 Uhr eröffnet dann auch die Bar. Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend mit euch!

Zum Ausklang treffen wir uns am Sonntag, den 29. Mai von 9 bis 12 Uhr zum gemeinsamen Frühschoppen. Dazu ist jeder herzlich eingeladen!  

Einsatzübung Garagenbrand, 10.04.2016

Atemschutzgeräteträger Übung Garagenbrand

Am Sonntag den 10.04.2016 fand eine Übung im Ortsteil Lipperts statt. Bei einem angenommenen Garagenbrand konnten die Atemschutzgeräteträger für den Ernstfall üben, während die Löscharbeiten von außen vorgenommen wurden.

>> Bilder






Jahreshauptversammlung, 10.01.2016

Das Bild zeigt sitzend von links: Robert Fischer, Rainer Dürrschmidt, Reinhard Hohberger, Jürgen Berger stehend von links: Schriftführer René Löhner, Kassier Wolfgang Knappe, Mannschaftssprecher Werner Fischer, zweiten Kommandanten Johannes Fischer, ersten Kommandanten Sebastian Baderschneider, Mannschaftssprecher Kevin Thümling, Kerstin Rothemund, ersten Vorsitzenden Michael Hohberger, erste Bürgermeisterin Annika Popp, zweiten Vorsitzenden Domenico Rachele, Kreisbrandmeister Thomas Popp

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lipperts stand ganz unter dem Zeichen von Neuwahlen. Nicht nur die Kommandantur sondern auch die gesamte Vorstandschaft wurde neu gewählt.

Bei der Dienstversammlung, die der eigentlichen Hauptversammlung vorangegangen war, wurden der neue Kommandant und dessen Stellvertreter gewählt. Unter der Leitung der ersten Bürgermeisterin Annika Popp und dem zuständigen Mitarbeiter der Verwaltungsgemeinschaft Schauenstein, Stefan Dittmar fand die Wahl im neuen Feuerwehhaus in der Hauptstraße statt.

weiterlesen

Da der bisherige Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Lipperts der Gemeinde Leupoldsgrün, Jürgen Berger nicht mehr antrat, war klar, dass ein neues Gesicht in die Führung nachrücken würde. Hier wurde aus Reihen der Mannschaft Sebastian Baderschneider zum ersten Kommandanten vorgeschlagen. Dieser war auch der einzige Kandidat und entschied die Wahl für sich. Zu seinem Stellvertreter bestimmte die Mannschaft Johannes Fischer. Auch dieser war der einzige Kandidat für den Posten des zweiten Kommandanten. Bürgermeisterin Popp überreichte dem scheidenden Kommandanten Berger einen Brotzeitteller samt Brot und Schinken und erinnerte an die bewegten Zeiten, die die Wehr in den letzten Jahren durchlebt habe. So nannte sie beispielsweise die Übernahme des gesamten Brandschutzes der Gemeinde durch die Feuerwehr Lipperts nach Auflösung der Freiwilligen Feuerwehr Leupoldsgrün.

Im Anschluss folgte die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lipperts. Mit etwas Wehmut begrüßte erster Vorsitzender Reinhard Hohberger die Versammlung. „Dies ist meine letzte Hauptversammlung, die ich nach 24 Jahren Vorsitz leiten darf“ formulierte Hohberger seine Einleitung. Er berichtete über das vergangene Jahr, das wiederum von einigen Veranstaltungen geprägt wurde. Schriftführer René Löhner verlas das Protokoll der letzten Versammlung und Kassiererin Kerstin Rothemund zum letzten Mal den Kassenbericht. Letztere tritt nach 12 Jahren im Amt bei der Neuwahl nicht wieder an. Der ebenfalls scheidende Kommandant Jürgen Berger informierte die Versammlung über den aktuellen Stand der Aktiven, der abermals bei 50 Wehrfrauen und -männern lag. Des Weiteren berichtete er über die Ausbildungen und Einsätze des letzten Jahres. Vorsitzender Reinhard Hohberger schlug im Anschluss daran den Mitgliedern vor, die beiden bisherigen Kommandanten Jürgen Berger und Robert Fischer zu Ehrenkommandanten zu ernennen. Dies wurde durch die Versammlung mehrheitlich angenommen.

Bei den Grußworten machte erste Bürgermeisterin Annika Popp den Anfang. Sie bedankte sich bei der Wehr für die hervorragende Arbeit und die Verlässlichkeit im Namen der Gemeinde Leupoldsgrün. Des Weiteren wünschte sie den abtretenden und neuen Mitgliedern der Vorstandschaft alles Gute. Daran schlossen sich auch die drei anwesenden Führungsdienstgrade des Feuerwehrkreisverbandes, Kreisbrandrat Reiner Hoffmann, Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer und Kreisbrandmeister Thomas Popp an.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden als Nachfolger für die scheidenden beiden Vorsitzenden Reinhard Hohberger und Rainer Dürrschmidt die beiden neuen Vorsitzenden Michael Hohberger und Domenico Rachele gewählt. Als Schriftführer wird weiterhin René Löhner fungieren. Nachdem die bisherige Kassiererin Kerstin Rothemund ihr Amt zur Verfügung gestellt hatte, wurde Wolfgang Knappe zum neuen Schatzmeister gewählt. Daneben sind nun Kevin Thümling und Werner Fischer die Mannschaftssprecher. Die beiden Kassenprüfer Roland Strobel und Klaus Goller wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Der neue Vorsitzende Michael Hohberger ergriff nach den Wahlen sofort das Wort und schlug der Versammlung vor die beiden bisherigen Vorsitzenden zu Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Dies nahmen die Mitglieder an.